Die DPSG im Kurzportrait:

  • Bezeichnung: Deutsche Pfadfinderschaft Sankt Georg
  • Abkürzung: DPSG
  • Synonym: Georgspfadfinder
  • Sitz: Bundesstelle in Neuss-Holzheim
  • Besucheradresse: Bundesamt Sankt Georg Martinstraße 2, 41472 Neuss
  • Postanschrift: Bundesamt Sankt Georg Postfach 221380, 41436  Neuss                                       Tel.: 02131-4699.0 / Fax: 02131-4699.99
  • Verlag: Georgs-Verlag Tel.:02131-4699.32 / Fax: 02131-4699.22
  • Ausrüster: Rüsthaus Sankt Georg Tel.: 02131-4699.41 / Fax: 02131-4699.99
  • Zentrum: Bundeszentrum der DPSG in Westernohe / Westerwald (eigenes Zelt und Lagergelände) Zum Weitstein 50 Tel.: 02664-507.0 / Fax: 02664-507.49
  • Mitgliederzahlen: über 100000 bundesweit
  • Aufteilung: 25 Diözesen, 134 Bezirke, 1262 Stämme, 110 Siedlungen (*)
  • Mitgliedschaften: Bund der Katholischen Jugend (BDKJ), Bund deutscher Pfadfinderverbände (RdP), Internationale Katholische Konferenz des Pfadfindertums (CICS)
  • Über den RdP: World Organization of the Scout Movement (WOSM)                                  Deutscher Bundesjugendring (DBJR)

Stand: März 1999, Quelle: Pfadfinden Lexikon, Georgs-Verlag, ISBN: 3.927349-52-6

(* Siedlung = Gruppe, die beabsichtigt, einen neuen Stamm in der DPSG zu gründen)